Krefeld Königshof Förderverein Gemeindeleben Herz-Jesu Jugendheim Herz-Jesu-Kirche

 

Gemeindeleben – Förderverein Herz-Jesu-Königshof

Wir über uns

 

Die ersten Überlegungen zur Gründung eines Fördervereins für Herz-Jesu Königshof gehen bis in das Jahr 2003 zurück. Schon damals wurden seitens des Bistums erste Überlegungen für Strukturreformen getroffen. Auch auf die prekäre finanzielle Lage wurde zwischen den Zeilen immer wieder hingewiesen. Engagierte und visionäre Mitglieder des damaligen Pfarrgemeinderates (PGR) sahen im "Modell Förderverein" einen Schritt zur Sicherung der Königshofer Eigenständigkeit.

 

Auf dem 2005er Pfarrfest von Herz Jesu wurde, das Projekt "Gründung eines Fördervereins" der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Resonanz war sehr positiv. Zum Ende des dritten Quartals war die "Gründungsmannschaft" vollständig. Im Dezember 2004 wurde für den 18. Januar 2005 zu einer öffentlichen Gründungsversammlung eingeladen. Im mit über 100 Personen vollbesetzten Jugendheim wurde lebendig und konstruktiv über Ausrichtung des Vereins und der Satzung beraten, der Verein letztlich von 62 Personen gegründet und ein erster Vorstand gewählt. Heute zählt der Verein 290 Mitglieder.

 

Seit dem 12. Mai 2005 sind wir 'eingetragener Verein', mit dem Ziel durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Erlöse aus Aktionen der Gemeinde zusätzliche Gelder zu Gute kommen zu lassen. Hierdurch wollen wir uns in Herz-Jesu Königshof in Zeiten geringer werdender finanzieller Mittelzuweisungen durch das Bistum Aachen, ein Stück Selbstständigkeit bei der Gestaltung unseres Gemeindelebens erhalten.

 

Was ist? Was war? Meilensteine im Vereinsleben

 

Seit Gründung des Fördervereins im Jahr 2005 sind inzwischen bald neun Jahre vergangen. Der Förderverein hat während dieser Zeit viele Investitionen getätigt und Veranstaltungen durchgeführt. Die Kinderuni Zweistein wurde in der Trägerschaft des Fördervereins weiterentwickelt.

2009 haben wir den Vereinsnamen und Satzung an die ab 2010 geltenden neuen Rahmenbedingungen angepasst. Die Pfarre Herz Jesu Königshof fusionierte mit vier weiteren Pfarren zur Pfarre Maria Frieden. Der ursprüngliche Vereinsname (Gemeindeleben – Förderverein für die Pfarre Herz Jesu Königshof) passte somit nicht mehr, ebenso einige Punkte in der Vereinssatzung.

 

Investitionen & Anschaffungen mit Beteiligung des Fördervereins:

  • Tische und Stühle im Jugendheim
  • Fenster im Jugendheim
  • Vorhänge im Jugendheim
  • Eingangstüranlage im Bereich Kinderuni/ehemaliger Kindergarten
  • Beschallungsanlage im Jugendheim
  • Beschallungsanlage im KingsGarden
  • Kinderuni Zweistein
  • Projekte der Grundschule Oberbruchstraße
  • Toilette in der Kinderuni
  • Unterstützung von Ferienfahrten

 

Veranstaltungen

  • Etablierung des Brunnenfestes als regelmäßige Veranstaltung
  • Weihnachtsmarkt
  • Kabarett zwischen den Jahren
  • Sommerkabarett
  • Kabarett im Frühling
  • Kulturprogramm

 

Insgesamt hat der Förderverein, seit Gründung im Jahr 2005, über 120.000,00 € an Entlastungszahlungen/Unterstützungen für Herz Jesu Königshof aufgebracht!